Klassische TNC Schaltanlage aus den 1950 -er Jahren.
Klassische TNC Schaltanlage aus den 1950 -er Jahren.

 

In der Regel kennt der Betreiber seine Anlage und deren Schwach- bzw. Gefahren-punkte. Die Praxis zeigt, dass es immer wieder problematisch ist, das vorhandene Gefahren-potential für Mensch und Produktion in einer verständlichen Form an Entscheidungsträger weiterzuleiten damit Abhilfe geschaffen wird.

In einem 100 Punkte Programm untersuchen wir elektrische Energieverteilungen und erstellen anlagenbezogene Risikoanalysen hinsichtlich Personen- und Produktionssicherheit. Die Ergebnisse der Analysen werden in einem Gutachten strukturiert dargestellt und geben fundierten Aufschluss über Priorität und Kosten der Beseitung des Gefahrenpotentials.

 

Bei Aus- oder Unfällen, mit oder ohne Personenschaden, betreiben wir Ursachenanalyse im Auftrag von Versicherungen oder im eigenen Interesse des Betreibers.